Sorgen der Bürger ernst nehmen – Gespräche der SPD-Ratsfraktion zum geplanten Gewerbegebiet an der A 2

Das geplante Gewerbegebiet entlang der A 2 bei Barmke, Rennau und Rottorf stand erneut im Mittelpunkt der Beratungen der SPD-Ratsfraktion in der Kreisstadt. Zunächst hatte sich in einer der vergangenen Sitzungen der erste Kreisrat, Hans-Werner Schlichting, in einem leidenschaftlichen und überzeugenden Plädoyer für das neue Gewerbegebiet und für die damit verbundene Schaffung von bis zu 360 Arbeits- und Ausbildungsplätzen eingesetzt.

Zu einem weiteren Gespräch hatte die SPD-Ratsfraktion mit Peter Gläser nun den 2. stellvertretenden Bürgermeister der von der Planung besonders betroffenen Gemeinde Rennau eingeladen. Auch für Peter Gläser kommt der Schaffung von Arbeitsplätzen angesichts des Wegfalls des Braunkohle-Abbaus und des vorzeitigen Endes des Kraftwerks Buschhaus eine besondere Bedeutung zu. Allerdings bedauerte er, dass statt des von ihm gewünschten Raumordnungsverfahrens „nur“ ein Anhörungsverfahren durchgeführt werden soll. (mehr …)

Wir freuen uns auf den Kontakt mit Ihnen!

Als Ihre SPD vor Ort freuen wir uns über Ihre Nachricht.

Kontaktseite
IMG_9489

Wahlprogramm

Ergebnis einer offenen Diskussion: unser Wahlprogramm.

IMG_9267

Bürgerpreis der SPD Helmstedt

Eine traditionsreiche Ehrung für engagierte Helmstedter.

IMG_0128

Ortsverein

Engagierte Menschen aus Helmstedt machen Politik für alle.

Weitere aktuelle Nachrichten:

Mehr News