Junge Künstler geehrt

Junge Künstler geehrt

Nach vielen Jahren der Unterbrechung ist auf Initiative der SPD-Ratsfraktion in diesem Jahr wieder eine Ehrung durch den Helmstedter Rat durchgeführt worden. Bereits in den neunziger Jahren hatten schon einmal auf Antrag der SPD solche Ehrungen stattgefunden. Im Februar 2015 ergriff die SPD-Ratsfraktion die Initiative und forderte den Bürgermeister auf, wieder an diese Tradition anzuknüpfen und junge Helmstedter Künstler in öffentlicher Sitzung auszuzeichnen, analog zu den Ehrungen im Bereich des Sports. Es dauerte dann noch mehr als zwei Jahre, bis es endlich zu der Ehrung in diesem Monat kam.

Offener Brief der SPD-Ratsfraktion an Bürgermeister Schobert

Sehr geehrter Herr Bürgermeister Schobert,

mit der Ansiedlung des EDEKA-Marktes verbinden Rat und Verwaltung der Stadt
Helmstedt die Absicht, neue und dringend notwendige Impulse für die weitere
Entwicklung der Innenstadt zu setzen. Ein solcher attraktiver Vollsortimenter
verbessert die innenstadtnahe Versorgung und kann dem Einzelhandel in der
Innenstadt und damit der Innenstadt insgesamt einen wesentlichen Auftrieb geben.
Seit über 8 Jahren finden Verhandlungen über die Ansiedlung eines EDEKA-Marktes
auf dem Gelände des ehemaligen Posthofes (Braunschweiger Straße/Harsleber
Torstraße) statt. Im März 2009 wurde bereits von der Verwaltung der
Eröffnungstermin mit Sommer 2009 ins Gespräch gebracht.

Gespräch der SPD-Ratsfraktion mit den Leiterinnen der Helmstedt Kita-Einrichtungen

Gespräch der SPD-Ratsfraktion mit den Leiterinnen der Helmstedt Kita-Einrichtungen

„Es war höchste Zeit für ein solches Gespräch.“ Das war die übereinstimmende Meinung der geballten Kompetenz von Vertreterinnen der Helmstedter Kindergärten und Krippeneinrichtungen, von Tagesmüttern und auch eines Tagesvaters, die auf Einladung der SPD-Ratsfraktion zu einem Fachgespräch über die Situation in den Kindertagesstätten zusammengekommen waren. Beklagt wurde von nahezu allen Teilnehmerinnen der Mangel an Kommunikation zwischen der Stadtverwaltung und den Kitas.

50. Geburtstag des Schwimmbades Büddenstedt

50. Geburtstag des Schwimmbades Büddenstedt

In diesem Jahr feiert das Schwimmbad in Büddenstedt seinen 50. Geburtstag. Dass dies nicht der letzte Geburtstag sein soll, dafür will sich die gemeinsame SPD-Ratsfraktion aus Helmstedt und Büddenstedt einsetzen. Auf ihrem zweiten Nachbarschaftsgespräch mit Vertretern der Gemeinde Büddenstedt besichtigte die SPD-Fraktion geführt vom Büddenstedter Verwaltungschef Thomas Bode und Schwimmmeister Stefan Bartsch auch die vor 50 Jahren gebaute Schwimmhalle.

Fusion Helmstedt – Büddenstedt vom Landtag beschlossen!

Fusion Helmstedt – Büddenstedt vom Landtag beschlossen!

Was lange währt, wird endlich gut! Gerade eben hat der Landtag mit den Stimmen aller im Landtag vertretenen Parteien das Gesetz über die Neubildung der Stadt Helmstedt beschlossen. Ich freue mich besonders über die Einstimmigkeit, da dies anzeigt, dass Fusionen die Gestaltungsmöglichkeiten für die Bürgerinnen und Bürger erhöhen. Der Zusammenschluss, der für Helmstedt und Büddenstedt im Prozess stets auf Augenhöhe erfolgte, wird für beide Gemeinden erhebliche Vorteile bringen.