Ortvereinsvorsitzender Jörn Domeier, Herr Blankenburg (Meilenstein) und Immo Moshagen vor dem Meilenstein.
Ortvereinsvorsitzender Jörn Domeier, Herr Blankenburg (Meilenstein) und Immo Moshagen vor dem Meilenstein.

SPD Helmstedt übergibt Spende an Tagestreff – Beim Bürgerfest am 9. November und beim Weihnachtsmarkt konnten die Helmstedter Sozialdemokraten Spenden sammeln und durch den Verkauf von Kalendern und fair gehandelten Produkten Einnahmen erzielen.

Diese insgesamt eingenommenen 232 Euro wurden nun an den Tagestreff Meilenstein als Spende übergeben. Damit wird die Tradition, beim Weihnachtsmarkt für einen guten Zweck zu sammeln, fortgesetzt. Vorsitzender Jörn Domeier und Kassierer Immo Moshagen übergaben die Spende vor Ort im Meilenstein an den Geschäftsführer Herrn Blankenburg.

Immo Moshagen erklärte: „Es ist uns wichtig, unsere Unterstützung für den Meilenstein auch außerhalb der politischen Gremien zu zeigen“.

Alle Gesprächsteilnehmer waren froh und glücklich, dass eine Finanzierung des Meilensteins durch den letzten Ratsbeschluss sicherer ist. Wichtig ist aber auch für die Zukunft Planungssicherheit. „Der soziale Zusammenhalt darf eben nicht von kurzfristiger Haushaltslage abhängig sein“, betonte Jörn Domeier.

Der Tagestreff Meilenstein des diakonischen Werks bietet in der Carlstraße Menschen ohne Wohnung und mit besonderen sozialen Problemen Hilfe und Unterstützung.

Unterstützung für den Meilenstein
Markiert in: