Was lange währt, wird endlich gut! Gerade eben hat der Landtag mit den Stimmen aller im Landtag vertretenen Parteien das Gesetz über die Neubildung der Stadt Helmstedt beschlossen. Ich freue mich besonders über die Einstimmigkeit, da dies anzeigt, dass Fusionen die Gestaltungsmöglichkeiten für die Bürgerinnen und Bürger erhöhen. Der Zusammenschluss, der für Helmstedt und Büddenstedt im Prozess stets auf Augenhöhe erfolgte, wird für beide Gemeinden erhebliche Vorteile bringen. Diese sind häufig genug dargestellt worden. Wir hoffen, dass dieser erste Schritt der Auftakt für weitere Fusionen ist. Nur dieser Weg wird auf Dauer die zusammengeschlossenen Kommunen stärken. Dank gilt allen, die sich im Land und in den Kommunen aktiv an diesem Zusammenschluss beteiligt haben.

Markiert in: